G e d i c h t e - W e l t

Asterisk [Oxymoron]

Nach unten

Asterisk [Oxymoron]

Beitrag von Pit Bull am Di 14 Mai 2013, 18:04

Altes M*dchen, weine n*cht,
l*sche r*sch das T*gesl*cht.
Tote l*ben einf*ch l*nger -
und d*e Gr*ber r**chen str*nger.

Leise schr**t die Kr*he d*rt,
flieg*nd h*pft sie h*mpelnd fort.
Aus dem l**ren B*cher tr*nke,
- ich d*r aus der N*he w*nke.

Alter Kn*be, schweigst d* laut:
Da hilft s*ßes Sauerkr**t -
S*nnenschein in j*der N*cht.
N*n ist endl*ch Sch*cht im Sch*cht.
avatar
Pit Bull
Elite

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 23.04.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Asterisk [Oxymoron]

Beitrag von Erin Tyson am Mi 15 Mai 2013, 02:15

Huhu Pitti, muß man die Sternchen in den Wörtern mit Vokalen füllen?

jocolor
Gruß E.T.
avatar
Erin Tyson
Virtuose

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 22.04.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Asterisk [Oxymoron]

Beitrag von Zwilling am Mi 15 Mai 2013, 02:29

Klasse!


Darf ich mich auch einmal an ein solches Experiment wagen?
avatar
Zwilling
Elite

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 29.04.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Asterisk [Oxymoron]

Beitrag von Pit Bull am Mi 15 Mai 2013, 17:20

Erin Tyson schrieb:Huhu Pitti, muß man die Sternchen in den Wörtern mit Vokalen füllen?

Versuchs Exclamation

Zwilling schrieb:Darf ich mich auch einmal an ein solches Experiment wagen?

Lass sehen. bounce

Zwilling schrieb:Klasse!

Danke fürs Lob.

VG Pitti
avatar
Pit Bull
Elite

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 23.04.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Asterisk [Oxymoron]

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten