G e d i c h t e - W e l t

Der Schüler

Nach unten

Der Schüler

Beitrag von BABSvomKUTSCHI am Mi 24 Apr 2013, 06:38


Der Schüler
Ein Guru, der Mahindra Singh
sich nannte und in Bombay lebte,
frühmorgens vor Geschäftsbeginn
zu seiner Guruschule strebte.

Zwei knappe Meter, kurz dahinter,
ein kleiner brauner Knabe ging,
und dieser kleine braune Inder,
der war der Schüler von Herrn Singh.

Für seinen Schüler war der Meister
so etwas wie der liebe Gott.
Kurz drauf, da schieden sich die Geister,
denn plötzlich war der Meister tott.

Ein Omnibus aus Bombay-Stadt,
der fuhr mit Tempo hundert
den Guru um und ziemlich platt,
den Schüler hat´s verwundert.

Wie konnt der Meister nur verlieren
gegen einen Omnibus.
Das tat den Knaben irritieren,
und er fasst folgenden Entschluss.

Das Einzige auf Indiens Erden
was mich bewegt und tief erschauert,
Omnibus-Fahrer will ich werden,
egal wie lange das auch dauert.

DER SCHÜLER 2.
Was wurde aus dem Schüler des Gurus ?

Vor fast einem Dutzend Jahren,
wurd ein Guru überfahren,
dessen einzger Schüler heute,
transportiert im Bus die Leute.

Dann las er eine Stellenausschreibung.

Wie das Schicksal es so wollte,
unser Inder nunmehr rollte
mit dem Papst als Sozius,
in dem Papa-Mobil-Bus.

An einem schönen sonnigen Tag im Mai.

Es war um die Mittagszeit,
zum Vatikan wars nicht mehr weit,
vom Sozius da meldet sich
der Papst und sagt: Jetzt fahre ich.

Gesagt getan, er brettert los,
der Inder hat im Hals nen Kloß
und denkt, der Alte ist verrückt.
Doch der wirkt irgendwie verzückt.

Wohin geht die Reise ?

Tachos Nadel geht nicht weiter.
Und der Papst ? „Attacke“, schreit er.
Plötzlich taucht ne Villa auf,
volle Pulle hält er drauf.

Der Papst, er schaut jetzt richtig böse,
durchbricht die Mauer mit Getöse.
Das Papa-Mobil kommt zum stehen,
der Papst beginnt sich umzusehen.

Unter einem Berg von Leibern,
ausschliesslich von nackten Weibern,
grinst ein Typ wie Himbeer-Toni;
Cavaliere Berlusconi.

Old Papste eilt zurück zum Wagen,
sein Inder hört ihn nur noch sagen:
Den Berlusconi hab ich satt,
das Stinktier fahre ich jetzt platt.

Letztendlich ist es so passiert,
der Berlusconi massakriert
vom Papst allein, der so entschieden.
Die Italiener warn´s zufrieden.

Teil 3
Als das Drama nun vorbei
Papst und Inder, unsre zwei
Schauten sich zufrieden an
Fuhren heim zum Vatikan

Papste ging mal kurz aufs Klo
Plötzlich, aus dem Nirgendwo
Stand der Guru dort im Raum
Inder dachte, s´wär ein Traum

Der Guru grinst und sagt: Mein Sohn
Das nennt man Reinkarnation
Nun betritt der Papst das Zimmer
Hat von Alledem kein´ Schimmer

Sieht den Guru und fällt nieder
Jesus Christ, wir ham dich wieder
Meine Macht, die endet jetzt
Du wirst auf den Thron gesetzt

Und genau seit dieser Zeit
Glaubt die ganze Christenheit
Jesus Christ wär auferstanden
Und sogar die Inder fanden:
Unser Guru, was fürn Mann
Macht sich toll im Vattikann
avatar
BABSvomKUTSCHI
Virtuose

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 24.04.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten